Project Description

Klassische Kapitalanlage in Hagen

Bochum-Linden

Eckdaten

Kennung: ZV584962
Objektart: Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1959
Grundstücksfläche: ca. 445 m²
Wohnfläche: ca. 326 m² (aufgeteilt auf 6 Wohneinheiten)
Keller: komplett unterkellert
Zimmer: je Wohnung:   Küche, Duschbad, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur
Heizung: Gas-Etagenheizung, Warmwasser im Bad über Heizung, in der Küche über Durchlauferhitzer
Garage: überlang, Platz für bis zu zwei Autos
Energieausweis: Verbrauchsorientiert
Energieausweisdatum 31.07.2019
Energiekennwert 98,1 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse C
Kaufpreis: 365.000 EUR
Provision: 3,57% (inkl. MwSt.) auf den Kaufpreis

Provisionshinweis:
Sie schließen mit einer Anfrage nach einem Exposé einen Maklervertrag mit der Immobilienberatung Solf ab. Die Inanspruchnahme der Dienstleistung löst ausschließlich bei erfolgreicher Vermittlung eine Provision aus. Wenn es aufgrund der Vermittlung zu einem Kaufvertrag kommt, hat der Käufer bei der Beurkundung eine ortsübliche Provision in Höhe von 3,57% der Kaufsumme (inkl. der ges. MWSt.) an die Firma Immobilienberatung Solf, Mausegattstr. 24, 45134 Essen zu leisten.

Investoren aufgepasst: Ein voll vermietetes 6-Parteien-Haus in Altenhagen!

Dieses 1959 massiv gebaute Mehrfamilienhaus wurde 2006-2008 saniert und garantiert Ihnen regelmäßige Zahlungseingänge. Durch die bestehende, harmonische Hausgemeinschaft ist die Bewirtschaftung einfach und risikofrei.

Das Haus wird regelmäßig gewartet und es besteht kein Reparaturstau.
– Die Gasetagenheizungen sind aus den Baujahren 1998-2008.
– Die Heizkörper 2006-2008.
– Das Warmwasser wird in den Badezimmern über die Therme erzeugt und über einen Durchlauferhitzer in den Küchen.
– Die Fenster sind aus Kunststoff mit Isolierverglasung aus div. Baujahren ca. 80iger Jahre, einige sogar ganz neu, je nach Bedarf erneuert.
– Sämtliche Leitungen (Wasser und Elektro) sind 2006-2008 vollständig erneuert und gedämmt worden.
– Die Bäder wurden 2006-2008 saniert und mit Duschen versehen. Alle Bäder haben ein Fenster und genügend Platz für eine Waschmaschine.
– Zwei der sechs Wohneinheiten, im ersten Obergeschoss, verfügen über einen Balkon zur Hofseite.

Das gesamte Haus ist unterkellert und bietet neben einen Kellerraum für jede Partei, zwei Gemeinschaftsräume.
Zudem befindet sich seitlich eine überlange Garage, welche zusätzlich vermietet ist.

Auch optisch macht das Haus einen sehr gepflegten Eindruck, insbesondere, da der Hausflur mit Marmor ausgestattet ist.

Der historische Stadtteil Altenhagen entstand aus dem ehemaligen Fabrikantenviertel und ist auch heute noch durch die Mischung aus Wohnen & Arbeiten geprägt. Auf der anderen Seite der Brinkstraße erstreckt sich der alte Güterbahnhof, der heute kaum noch genutzt und von der Natur zurückerobert wird.
ÖPNV, Supermärkte, Ärzte, Dienstleister aller Art sowie Kindergärten und Schulen sind fußläufig erreichbar. Der Stadtteil ist aufgrund seiner zentralen Lage bei allen Altersklassen beliebt.
Auch die überregionale Anbindung an die Nachbarstädte ist durch die nahe gelegene A 1, 45, 46 gegeben.

Die Ausstattung der einzelnen Wohnungen ist gepflegt, aber bleibt den Mietern überlassen und
ist selbstverständlich Geschmacksache.

Grundrisse

Brinkstr. 70, 58097 Hagen

Grundriss Erdgeschoß

Brinkstr. 70, 58097 Hagen

Grundriss Obergeschoß

Brinkstr. 70, 58097 Hagen

Grundriss Dachgeschoß

Brinkstr. 70, 58097 Hagen

Grundriss Kellergeschoß

Sie haben Interesse an dieser Immobilie?